Freitag, der 9.

Der Tag hat so gut angefangen-

Eine Orange zum Frühstück

Den kleinen Rest der Orange vom Frühstück und nichtmal n achtel einer Ananas waren dann mein Mittagessen.

Abends gab es Broccoli-Blumenkohlsuppe (von Knorr- richtig lecker). Das war eig auch noch ok. Gnug getrunken hatte ich auch.

Und dann bemerkte ich, dass ich mein Handdy heute mittag im Fittnessstudio vergessen hatte. Das bedeutet keine Musik, kein Essensplan, kein Sport morgen bis ich Training hab (um 11).

Das führte dazu dass ich natürlich eine Fressattacke hatte. Noch ist sie noch akzeptabel, wenn auch scheiße, aber das hier zu schreiben hält mich davon ab, die Zartbitterschokolade neben mir anzufangen. Außerdem ist sie so schön verpackt!

Bis jetzt habe ich einen kleinen Spekolatiuskeks und ein Rocher gegessen. Und viel getrunken. Ich weiß nicht, ob und wie lange ich mich davon abhalten kann, zu essen.

Achja, ich habe 2 Kekse mit Marmelade drauf 'gegessen' (as heißt ich habe sie in den Mund genommen, lange gekaut und am Ende wieder ausgespuckt, aber auch da hat man ja manchmal diesen Schluckreflex, weswegen ich wohl Teile davon trotzdem in mir habe.

 

Außerden habe ich es heute morgen nicht mehr geschafft, Sport zu machen. Mir tut auch so schon alles weh...

Ich hoffe ihr hattet einen besseren Tag,

Anna

9.1.15 22:15

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen